Holländisches Lakritz: Der beliebte Klassiker aus den Niederlanden

Schwarz, salzig und mit Biss: Das ist original holländisches Lakritz, das wir schon aus Kindertagen kennen. Wer war in seiner Kindheit nicht in Holland im Urlaub? Der beliebte deutsche Urlaubsort zeichnet sich nicht nur durch seinen traditionellen Käse, seine verträumten Grachten oder die entspannten Menschen aus, sondern auch durch besonders hochwertiges Lakritz. Holländisches Lakritz spielt in der Liga der internationalen Süßwaren ganz weit vorne mit, ist ein gern gesehenes Mitbringsel und weit über die Grenzen des Landes bekannt. Familien, die nach Holland fahren, machen nicht selten ganze Großeinkäufe im holländischen Supermarkt, um die traditionelle Spezialität in Massen mit nach Hause zu nehmen. Verständlich, denn unser fades deutsches Lakritz ist mit den intensiven Lakritzen aus Holland nicht zu vergleichen.
Wer originales Lakritz genießen möchte oder seinen Lieben eine Freude mit den schwarzen Knabbereien machen möchte, muss aber eigentlich nicht zwingend in die Niederlande fahren. Ausgewählte Onlineshops und Süßwaren Geschäfte bieten mittlerweile originales Lakritz aus Holland an.

Gute Nachrichten: Sie müssen für Lakritz nicht extra nach Holland fahren

Wer denkt im Onlineshop findet man höchstens zwei bis drei Sorten holländischer Lakritze, der liegt falsch. Sie können dort aus einem umfangreichen Angebot aller erdenklichen Lakritze aus Holland und auch aus Dänemark wählen. Hier bleiben wirklich keine Wünsche offen: Sie können sich Ihr lang ersehntes, extra starkes Lakritz direkt zu Ihrem Wunschort bestellen und schon in Kürze Ihre fruchtigen Lakritzstangen mit Füllung knabbern. Für welche Varianten Sie sich auch entscheiden: Sie kommen endlich wieder in den Genuss, den Sie seit Ihrem letzten Holland Ausflug vermissen.