tragetaschen bedruckt

Tragetasche bedruckt: Das Highlight unter den Tragetaschen!

Die Tragetasche bedruckt lässt ihren kreativen Ideen freien Lauf. Sie selbst können bestimmen, ob Sie auf das Repertoire vieler Motive zurückgreifen möchten um Ihre Tragetasche zu verzieren, oder ob Sie ein Bild vom letzten Strandurlaub oder Familienausflug auf die Tasche drucken lassen, dies ist eine schöne Abwechslung zur Damentaschen günstig. Jede Tasche ist ein Unikat und zieht garantiert einige Blicke auf sich. Neben variablen Größen und Formen lässt sich die Tasche bis aufs kleinste zusammenfalten und überall simpel verstauen. Das Material ist wasserabweisend und schützt ihren Einkauf vor sämtlichen Außeneinflüssen. Die Tasche lässt sich einfach abwaschen und kann viele, viele Jahre ihre Einkäufe von A nach B transportieren.

Die Grünen fordern Abgabepauschale für Plastiktüten

Die EU-Kommission plädiert aktuell mit einem aktuellen Richtlinien-Entwurf. Dies feilt darauf ab, dass Programme ins Leben gerufen werden die Vermeidung von Abfällen umzusetzen. Ein Verbot drückt klar aus, dass Plastiktüten die 0,05 Millimeter dünn sind und besonders leicht von den Deponien wehen können abgeschafft werden müssen. Diese gelangen zu schnell in Wälder und Flüsse und würden dort eine wahre Bedrohung für den Lebensraum darstellen. Das irische Modell, welches eine Steuer oder Abgabe für die Plastiktüten vorsieht käme aber auch in Frage so EU-Umweltkommissar Janez Potocnik.

Steuerpflichtige Tüte

Deutsche Umweltverbände sowie der Naturschutzbund hoffen auf eine rasche Entscheidung, da der Einzelhandel in derer Augen unbelehrbar scheint und den Kunden die Gratis-Plastiktüten regelrecht aufdrängt. Eine mögliche Umweltabgabe in Höhe von 22 Cent pro Tüte sollen künftig erst einmal vom Kauf abschrecken, und das mögliche Bewusstsein der Konsumenten aufwecken und zum Umdenken animieren. Der Erlös der Plastiktüten würde dann für die Förderung alternativer Verpackungen und Kampagnen gegen Kunststoffabfälle fließen. Das weitere Vorgehen sei bisweilen noch unklar. Laut dem Einzelhandel ist die Plastiktüte die als Marketinginstrument und als Kundenservice dient unverzichtbar und nicht wegdenkbar. Allerdings sei zunächst erst einmal nichts zu befürchten, da kein Zeitraum sowie eine Quote angegeben sei.