Genau die richtige Entscheidung für unsere Katze: BARF Rohfutter

Der Begriff der BARF Fütterung war uns schon länger bekannt, jedoch wussten wir nie so recht, ob BARF Futter auch für uns und unsere Katze geeignet ist. Nachdem Barf online bestellen wollten, hatten wir jedoch über immer mehr positive Erfahrungen aus unserem Bekanntenkreis hörten, entschlossen wir uns dann doch dazu, das Rohfutter selber zu testen. BARF online bestellen ist natürlich auch nicht wirklich schwer, jedoch wussten wir nicht auf Anhieb, wie wir gutes BARF erkennen und ob wir es nicht doch lieber selber machen sollten.

Wir informierten uns vorher genau, worauf wir beim Kauf von BARF achten müssen und haben uns schließlich dazu entschieden das BARF Futter für unsere Katze online zu bestellen. So gehen wir einfach sicher, dass das Fleisch unbedenklich und frei von Bakterien ist, da unser Hersteller ausschließlich streng geprüftes Fleisch verwendet, dass nachverfolgt werden kann. Wir finden es außerdem sehr praktisch, dass wir so vorteilhaft portioniertes Futter erhalten, mit dem wir die Tagesrationen unserer Katze perfekt einteilen können. Dabei benutzen wir auch gerne die leicht verständliche Futteranleitung, die wir gefunden haben, als wir das BARF online bestellten.

Endlich keine Reste mehr im Futternapf: BARF online bestellen

Nachdem wir das Rohfutter erhalten haben und unsere Katze an das neue gesunde Futter gewöhnt haben, wollte unsere kleine verwöhnte Katzendame nicht anderes mehr essen. Wir beobachteten, wie sie viel mehr Appetit als vorher bekam und sich auch gesundheitlich fitter als auch agiler zeigte. Damit das rohe Futter nicht langweilig für unsere Katze wird, haben wir direkt mehrere Sorten Fleisch geordert, so dass sie abwechslungsreiche Menüs erhält. Wir freuen uns jedes Mal, wenn sie keine Reste im Napf übriglässt. Die Umstellung auf BARF war genau die richtige Entscheidung für das Wohlergehen unserer Katze.